Vegas Blackjack Spielbericht

Software:
PlayTech
Genre:
Blackjack Table Game
Min Coin Size:
£1
Max Coin Size:
£100
Max Bet:
£100
Wilds:
Cons
Auto Play:
Cons
Progressive Jackpot:
Cons
Scatter:
Cons
Rating: 3.9 / 5
Play Here

Einführung

Blackjack-Spiele haben die meisten ihrer grundlegenden Gameplay-Elemente fest im Griff. Dennoch kann es bei einzelnen Tischen zu kleinen Anpassungen der Formel kommen, z. B. bei Blackjack-Auszahlungen und wenn der Dealer steht. Vegas Blackjack von Playtech ist in dieser Hinsicht relativ geradlinig und verspricht Vegas-Regeln für diesen RNG-betriebenen Blackjack-Tisch. Es hat zwar keinen hübschen Dealer, macht das aber mit ein paar anderen Goodies wieder wett. Werfen Sie mit uns einen detaillierten Blick auf diese Version und ihre Regeländerungen im Vergleich zu Standard-Blackjack.

Kurze Zusammenfassung

  • RTP: 99.47%
  • Einsatzbereich: £1.00 – £100.00
  • Maximaler Gewinn: £10.000
  • Ähnliche Spiele: Premium Blackjack, Klassischer Blackjack, Europäischer Blackjack

Wie es funktioniert

Da Sie der einzige Spieler an diesem virtuellen Tisch sind, haben Sie mehrere Vorteile. Einer dieser Vorteile ist die Tatsache, dass es keinen Timer gibt, der Sie dazu zwingt, schnell zu spielen! Fühlen Sie sich frei, Ihre Einsätze in aller Ruhe zu platzieren. Sie können sie so weit anpassen, wie Sie möchten, bis Sie den Deal-Button drücken. Die Spieler können bei jeder Runde zwischen £1 und £100 setzen. Die Spieler können eine Hauptwette und zwei Nebenwetten platzieren. Einzigartig bei Vegas Blackjack ist die Möglichkeit, auf mehreren Plätzen zu spielen! Sie können fünf Blätter gleichzeitig spielen, wobei alle Einsätze und Entscheidungen für jedes Blatt getrennt von den anderen getroffen werden können.

Sobald Sie den Deal-Button drücken, geht das Spiel weiter. Für jedes Blatt, für das Sie sich in dieser Runde entschieden haben, werden zwei Karten ausgeteilt. Der Dealer zieht ebenfalls zwei Karten, wobei eine Karte verdeckt ist. Playtech wird Sie dann fragen, was Sie für jede Hand tun möchten. Ihre Optionen sind Hit, Stand, Double oder Split. Splitten ist nur möglich, wenn Sie zwei Karten mit gleichem Wert haben. Wir empfehlen Ihnen, bei der Entscheidung, was Sie als Nächstes tun möchten, die grundlegende Blackjack-Strategie zu befolgen, da Sie damit die besten Gewinnchancen haben.

Die Spieler müssen diese Schritte für jede aktive Hand, die sie spielen, durchlaufen. Sobald das vorbei ist, deckt der Computer seine zweite Karte auf. Er wird auch zusätzliche Karten ziehen, wenn dies erforderlich ist. An diesem Tisch zieht der Dealer weiter, bis er siebzehn oder mehr erreicht. An diesem Punkt bleibt er stehen und vergleicht die Handwerte, um einen Gewinner zu ermitteln. Der Gewinner wird von der Seite bestimmt, die am nächsten an einundzwanzig ist, ohne zu überziehen. Eine Überschreitung führt zu einem “Bust”, was einen automatischen Verlust bedeutet. Das Ziehen von genau einundzwanzig ergibt einen Blackjack-Gewinn, der mehr als die Standardauszahlungen bringt.

Extra-Funktionen

Sie können in Vegas Blackjack von Playtech zwei Arten von Blackjack-Nebenwetten spielen. Die erste ist einfach zu verstehen und heißt Pair Pays. Wie der Name schon sagt, erhalten Sie einen Geldpreis, wenn Ihre Karten ein Paar bilden. Das heißt, die Belohnungen sind unterschiedlich, je nachdem, welche Art von Paar Sie auf der Hand haben.

  • Wenn Sie ein Paar haben, dessen Farben nicht übereinstimmen, erhalten Sie einen Geldpreis von 6:1.
  • Wenn Sie ein Paar haben, dessen Farben übereinstimmen (beide rot oder beide schwarz), erhalten Sie einen Gewinn von 12:1.
  • Wenn Sie ein Paar haben, bei dem sowohl die Farben als auch die Farben übereinstimmen, erhalten Sie eine 25:1-Auszahlung.

Die zweite verfügbare Nebenwette in diesem Spiel ist die 21+3-Wette. Hier besteht Ihr Ziel darin, mit Ihren ersten beiden Karten und der sichtbaren Karte des Dealers ein gültiges Dreikarten-Pokerblatt zu bilden. Diese Nebenwette ist viel schwieriger zu gewinnen. Daher ist die maximale Auszahlung viel höher, um das höhere Risiko zu kompensieren. Die Auszahlungen für diese Nebenwette sind wie folgt.

  • Flush – 5:1
  • Straße – 10:1
  • Dreierkombination – 30:1
  • Straight-Flush – 40:1
  • Farblich passende Drillinge – 100:1

Obwohl es sich nicht um eine richtige Nebenwette handelt, können Spieler bei Vegas Blackjack auch Versicherungswetten spielen. Diese Wetten werden den Spielern angeboten, wenn die offene Karte des Dealers ein Ass ist. Versicherungswetten sind ein zusätzlicher Einsatz, der 2:1 ausgezahlt wird, wenn der Dealer gewinnt. Auf diese Weise können Sie, selbst wenn Sie die Hauptrunde verlieren, einen Teil des Verlustes zurückgewinnen. Viele erfahrene Spieler raten jedoch davon ab, Insurance-Wetten zu spielen, und wir würden uns ihnen hier anschließen. Die Belohnung ist das Risiko einfach nicht wert.

Urteil

Playtech hat mit Vegas Blackjack einen phänomenalen Job gemacht. Es ist zwar kein Live-Dealer-Spiel, aber es hat vorteilhafte Regeln und lukrative Nebenwetten. Wirklich, unsere einzige Beschwerde ist die Tatsache, dass Blackjack-Auszahlungen 6:5 anstelle des Standards 3:2 ausgezahlt werden. Alles andere ist erstklassig. Die Optik, das Gameplay und die Nebenwetten fügen sich zu einem spannenden Release zusammen, das wir stundenlang spielen könnten.

Play Now

Leave a Comment